Ulrike Worthmann

Feldenkrais | Somatic Experiencing | Physiotherapeutin | Diplom-Sozialpädagogin | Psychotherapeutische Heilpraktikerin

Mehr Beweglichkeit und Lebendigkeit, mehr Bewusstheit, Lebensfreude und Verbindung zu uns selbst, das wünschen wir uns alle. In meiner Praxis biete ich Ihnen verschiedene Leistungen an, die Sie dabei unterstützen, Ihr Leben dynamischer und ausgeglichener zu genießen sowie einen Zugang zu eigenen Potentialen zu finden.

Feldenkrais / Somatic Experiencing

Feldenkrais

Variieren Sie Ihre Möglichkeiten durch Feldenkrais

Als erfahrene Lehrerin der Feldenkrais-Methode biete ich Ihnen eine ganzheitliche Bewegungsarbeit, mit deren Hilfe Sie lernen, Ihren Körper und Ihre Bewegungen wahrzunehmen, zu erforschen und sinnvoll zu variieren. Feldenkrais unterstützt jedoch nicht nur Ihre Fähigkeit, körperliche Empfindungen zu beobachten, sondern trägt auch dazu bei, Veränderungen anzustoßen. Auf diese Weise kann es gelingen, einen leichteren Umgang mit Schmerzen zu finden. Darüber hinaus hilft Ihnen Feldenkrais, in einem guten Kontakt mit Ihren Mitmenschen zu gelangen.

Sie können entweder Einzelstunden nehmen oder einen Kurs besuchen.

Somatic Experiencing (SE)

eine körperorientierte Arbeit zur Bewältigung von Traumafolgen und chronischem Stress

Somatic Experiencing unterstützt Sie darin, gesunde Grenzen, Spielräume und den Zugang zu eigenen Ressourcen zu entwickeln. Entwickelt wurde diese therapeutische Methode von dem Psychologen und Biophysiker Dr. Peter Levine. Ihr Ziel ist die Bearbeitung und Bewältigung der körperlichen und seelischen Symptome, die infolge traumatischer Erlebnisse entstehen.

Möchten Sie einen Termin für Feldenkrais oder Somatic Experiencing vereinbaren?

Babyarbeit Child’Space

Chava Shelhav Methode auf Basis der Feldenkrais Methode

Mit Babyarbeit Child’Space Chava Shelhav Methode auf Basis der Feldenkrais Methode biete ich Babys, unabhängig von möglichen Erkrankungen oder Einschränkungen, zusammen mit ihren Bezugspersonen eine entwicklungsfördernde Arbeit an. Direkte Kommunikation, gezielte liebevolle Berührung, angeleitete Bewegungen, altersentsprechende Spielangebote und auch gemeinsames Singen regen Wahrnehmung, Konzentration, Orientierung, Gemeinschaftsempfinden, und Spielfreude als Beitrag zur Entwicklung des Selbstbildes des Babys an.

 

Möchten Sie einen Child’s Space Termin vereinbaren?

Für Feldenkrais-Kolleg*innen

Fachsupervisionen|Fortbildungen|Advanced Trainings

Feldenkrais – Fachsupervisionen

Supervision im Feldenkrais begleitet Sie während Ihrer Ausbildung und unterstützt Sie in der Zeit der beruflichen Etablierung. Gemeinsam -in kleinen Gruppen oder individuell- diskutieren wir Fachfragen, tauschen Wissen und Erfahrungen aus und erarbeiten mögliche Umsetzungen in die FI- und ATM-Arbeit.

Leitung: Ulrike Worthmann
Termin und Ort: nach Vereinbarung

Möchten Sie einen Termin vereinbaren?

Advanced Trainings

2020

Die kindliche Bewegungsentwicklung:
eine wichtige Grundlage für die Feldenkrais-Methode

Datum:  26.06.2020 – 28.06.2020

Leitung:  Cornelia Georgus / Ulrike Worthmann

Ort:  Mechernich-Vussem

Organisation:

info@feldenkraiszentrum.de
www.feldenkraiszentrum.de

Advanced -Training:

Die kindliche Bewegungsentwicklung:

eine wichtige Grundlage für die Feldenkrais-Methode

 

Datum:           26.06.2020 – 28.06.2020

Leitung:         Cornelia Georgus / Ulrike Worthmann

 

In dieser Seminarreihe möchten wir folgende Aspekte und Fragen unter dem Gesichtspunkt der Beziehung zwischen der Feldenkrais-Methode und kindlicher Bewegungsentwicklung vertiefen:

-Erforschen der ersten Grundbewegungen wie Strecken, Beugen, Seitneigen und Klären der Funktion durch entsprechende ATMs.
-Herausfinden, welche Elemente aus der Bewegungsentwicklung für das funktionale Verständnis in ATM und für die Umsetzung in FI relevant sein können.
-Übertragen der erarbeiteten Aspekte in FI für die Arbeit mit Erwachsenen.

Die jeweiligen Kurse beziehen sich aufeinander, können jedoch auch unabhängig von einender besucht werden.

Sicherheit erleben – Kontakt erfahren
Selbstregulation und Co-Regulation in ATM und FI
– Unterstützung erhalten im Umgang mit Klient*innen, die herausfordernde und traumatische Ereignisse erlebt haben.

Datum:  07.11.2020 – 08.11.2020

Leitung: Katja Rebehn-Gutmann / Ulrike Worthmann

Ort:  Praxis am Viktoria-Luise-Platz, Welserstr. 10-12, D – 10777 Berlin-Schöneberg

Organisation:

Ulrike Worthmann
t. 0179 683 88 50
info@ulrike-worthmann.de
www.ulrike-worthmann.de

Katja Rebehn-Gutmann
info@feldenkrais-falkensee.de
www.feldenkrais-falkensee.de

Advanced – Training:

Sicherheit erleben – Kontakt erfahren

Selbstregulation und Co-Regulation in ATM und FI

-Unterstützung erhalten im Umgang

mit Klient*innen, die herausfordernde und traumatische Ereignisse erlebt haben.

07.11.2020 – 08.11.2020

Leitung: Katja Rebehn-Gutmann / Ulrike Worthmann

In diesem Advanced möchten wir die Fähigkeit und Notwendigkeit der persönlichen Selbstregulation in den Fokus nehmen und die Bedeutung der Co-Regulation während FI und ATM verständlich machen wie auch vertiefen.

Als theoretische Grundlage verwenden wir, die von dem Neurowissenschaftler Steven Porges entwickelte Polyvagal-Theorie, die die Funktionsweisen unseres Autonomen Nervensystems beschreibt.

Einer seiner Kernaussagen ist es, dass die Hauptaufgabe unseres Gehirns darin besteht, für Sicherheit zu sorgen.

  • Was bedeutet das für unsere Arbeit als Feldenkrais-Lehrer*innen?
  • Wie können Kenntnisse über das ANS sinnvoll eingesetzt werden, um den Klienten*innen einen sicheren Rahmen zu bieten?
  • Wie finden wir einen Umgang mit Klient*innen, die weinen, zittern, schwitzen oder Angst vor Berührung haben?

Unser Anliegen ist, die eigenen Reaktionen und die der Klienten*innen, klarer einordnen und begreifen zu können.

Das Wissen und die Fähigkeit zur Selbstregulation fördert das Gefühl der eigenen Sicherheit, was sich unmittelbar auf das Sicherheitsempfinden der Klienten*innen auswirkt.

Zudem fördert es die Fähigkeit Kontakt aufzunehmen, aufnahmefähig bleiben zu können und Neues zu lernen.

Anhand von gezielt ausgesuchten ATM´s und FI Schritten wollen wir das veranschaulichen und Euch einladen auch das eigene Erleben unter dem Gesichtspunkt der Regulation zu erkunden.

Formales

zeitliches:       Samstag, 07.11.20      11:00 – 14:00 Uhr – 16:00 – 18:30 Uhr

Sonntag, 08.11.20      10:00 – 12:30 Uhr – 14:00 – 16:00 Uhr

örtliches:        Praxis Worthmann; Welserstr.10-12, 10777 Berlin-Schöneberg

finanzielles:   220,- €

Bitte gebt bis zum 15.10.20 eine verbindliche Rückmeldung, ob ihr an dem Advanced-Training teilnehmen möchtet.

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 beschränkt und die Anmeldungen werden nach Eingang berücksichtigt.

Für weitere Fragen und Info ́s könnt ihr Euch gerne an uns wenden.

Ulrike Worthmann

info@ulrike-worthmann.de

www.ulrike-worthmann.de

Katja Rebehn-Gutmann

info@feldenkrais-falkensee.de

www.feldenkrais-falkensee.de

Aktuelles

Regelmäßig biete ich Feldenkrais-Gruppen, Workshops, Advanced Traninigs an sowie nach Vereinbarung Supervisionsgruppen und Babyarbeit. Erfahren Sie hier die Termine.

Wegen der derzeit weitgehende bestehenden Kontaktbeschränkungen – bezüglich der Verhinderung der Corona/Covid-19 Ausbreitung- findet derzeit kein Gruppenangebot statt,

die fortlaufenden Feldenkrais-Gruppen, Workshops und Fortbildungen fallen bis auf weiteres aus.

Da psychotherapeutische Einzelsitzungen und physiotherapeutische Behandlungen noch ausgenommen sind, bin ich auch in dieser Zeit für Sie da.

Dabei gelten selbstverständlich die besonderen hygienischen Schutzvorkehrungen.

Ich bedanke mich für Ihr Verständnis und hoffe, dass ich die Arbeit mit Ihnen alsbald wieder aufnehmen zu kann.

Ihr Kontakt